Erster Preis: Paul Lansky, Etüden und Parodien für Violine, Horn und Klavier
Erhältlich bei Bridge Records
CD: William Purvis, Horn, Curtis Macomber, Violine, Mihae Lee, Klavier Brücke 9222
Bridge Records, Inc.

Zweiter Preis: Lawrence Dillon, Revenant: Konzert für Horn und Orchester
Erhältlich beim Komponisten

Auszeichnung:

Andrea Clearfield, In das Auge des Falken für zwei Hörner und Klavier
Erhältlich bei Jomar Press
CD: Frøydis Ree Wekre, Lisa Ford, Andrea Clearfield, #2L25   2L Aufzeichnungen

Laurence Lowe, Sonate Nr.1 für Horn und Klavier
Erhältlich bei RMW Publishing

Roger Reynolds, Geht davon für Baritonstimme und Horn
Erhältlich bei Edition Peters

Andrés Valero-Castells, Valentina für achtzehn Hörner
Erhältlich bei Rivera Música
 

Internationale Einreichungen: 12 Nationen, 17 Einträge, 26%
Einreichungen aus den USA: 21 Staaten, 48 Einträge, 74%
Gesamteinsendungen: 65 Einträge

Länder vertreten: Australien (1), Brasilien (1), Kanada (3), China (1), Tschechien (2), Frankreich (1), Deutschland (1), Italien (1), Japan (1), Luxemburg (1) , Spanien (1), Vereinigtes Königreich (2)

Staaten vertreten:
Kalifornien (7), Florida (1), Hawaii (1), Illinois (2), Indiana (1), Massachusetts (6), Michigan (1), Minnesota (1), Mississippi (1), Missouri, (2) New Jersey (3), New York (5), North Carolina (2), Ohio (4), Oregon (1), Pennsylvania (1), Texas (3), Utah (2), Virginia (2), Washington, DC (1), Wyoming (1)

Richter:
Michelle Stebleton, Professorin für Horn, Florida State University
Joelle Wallach, Komponistin, New York City
Michael Kallstrom, Professor für Komposition, Western Kentucky University

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle einer Ablehnung möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können.

Ok