Farkas dirigiert Beethoven

Philipp Farkas dirigiert Beethovens "The Heavens Are Telling" in der Bearbeitung von Max Pottag. Dies ist ein Teilnehmerensemble des Symposiums von 1974.

James Winter spielt Arnold Cooke

Auf dem Internationalen Symposium 1974 in Muncie, IN, spielt hier der Hornist James Winter mit der Sopranistin Carol Nielson und dem Pianisten Michel Bourgeot zwei von Arnold Cookes Nocturnes, "River Roses" und "Die Eule".

Ein weiterer Saisonfavorit von 1974

Das Quartett von Alan Civils (Alan Civil, Frøydis Ree Wekre, Dale Clevenger, Barry Tuckwell) spielt einen Favoriten der Sommersaison, arrangiert von Alan Civil.

CSO spielt einen Frippery

Vom Symposium 1974 an der Ball State University spielen hier die Hornsektion des Chicago Symphony (Dale Clevenger, Thomas Howell, Richard Oldberg und Norman Schweikert) Lowell Shaws Frippery Nr. 20.

Ein Quartett-Arrangement von Alan Civil

Aus dem Muncie Symposium, 1974, hier eine Bearbeitung für Hornquartett eines Ausschnitts aus Mozrts "Die Zauberflöte". Darsteller sind Alan Civil, Frøydis Ree Wekre, Dale Clevenger und Barry Tuckwell.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok