CollinsGeoff Collinson war Solohornist des Australian Opera and Ballet Orchestra (1990-2000), Mitglied des Canberra Horn Consort (1983-1988) und Leiter der Brass-Abteilung der University of Melbourne (2000-2010). und Co-Direktor des Melbourne International Brass Festival, und ist Gründer und Geschäftsführer von The Music Page, einer Website, die sich der Bereitstellung von Musikdarbietungen und Musikausbildung für jedermann über das Internet widmet. Sein Engagement für Musik und Musikausbildung machen ihn zu einem wichtigen Einfluss in Australiens Musikwelt.

Collinson begann 1979 in Melbourne Horn zu studieren und zog 1993 nach Canberra, um bei Hector McDonald zu studieren. Hectors Einfluss und seine Leidenschaft für das Unterrichten waren für Geoff immer eine Inspiration und haben dazu geführt, dass er während seiner gesamten Karriere auf allen Ebenen unterrichtet. Sein Ziel war es immer, anderen das Lernen durch das Studium ihres Instruments beizubringen.

Er war auch Gast-Solohornist des Sydney Symphony, des Queensland Symphony und des Australian Chamber Orchestra; er war Dozent für Blechbläser im Australian Nation Music Camp; 2003 war er Resident am Banff Center for Performing Arts.

Collinson erhielt 2010 den Punto Award beim IHS-Workshop in Brisbane, Australien.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok