Wipperich war Solohornist der Wiener Philharmoniker (1882-1914) und Professor an der Wiener Musikakademie (1895-1917). In seiner Karriere spielte er den Siegfried Call über fünfzig Mal.

Er trug dazu bei, den traditionellen Wiener F-Horn-Klang weltberühmt zu machen, und veröffentlichte auch Orchesterstudien zu den symphonischen Werken von Richard Strauss.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok