Willkommener Gast

Es gibt viele Techniken, die Hornisten aller Spielstärken herausfordern können. In diesem Winter ermutige ich Sie, eine Etüde oder Übung zu schreiben, die einen Bereich anspricht, den Sie in Ihrer eigenen Praxis entwickeln. Bitte betiteln Sie diese Etüden mit der entwickelten Technik. Zum Beispiel „Etüde Nr. 1 (Lippentriller).“ Diese Titel helfen anderen Hornisten, Ihre Übung zu finden. Hoffentlich wird Ihre Arbeit anderen helfen, zu lernen und sich zu verbessern!

Ich freue mich auf Ihre Einsendungen! Einreichungen bitte im PDF-Format an horntunes@hornsociety.org mit dem Betreff „Horn Tunes“.

Anna Leverenz
Hornmelodien-Editor