Die International Horn Society ist eine weltweite Horngemeinschaft. Wir feiern Vielfalt und üben Toleranz, und wir sind hier, um Unterstützung, Ressourcen und Inspiration anzubieten. Die von einzelnen Mitgliedern des IHS geäußerten Ansichten spiegeln nicht unbedingt unsere Werte und Ziele der Gesellschaft als Ganzes wider.

Re: Google sez hornsociety.org "möglicherweise kompromittiert"

Artikel lesen ...
18 Jan 2012 20: 49 #532 by Ron Börger
Ich habe gerade "International Horn Society" gegoogelt und die Suche hat unsere Website mit dem Kommentar "Diese Seite könnte kompromittiert sein." Es gibt einen Link mit weiteren Informationen:

http://support.google.com/websearch/bin/answer.py?hl=en&ei=r0oXT9jcGbPksQKv3r2xAg&answer=190597&?sa=X&ved=0CCYQpwgwAA

Google hatte meine Domain einmal fälschlicherweise als kompromittiert gekennzeichnet; Vielleicht haben sie hier dasselbe getan, aber Sie möchten es wahrscheinlich alle ausprobieren (falls Sie es noch nicht getan haben).

Prost
Ron Börger

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Einloggen , das Gespräch beizutreten.

Artikel lesen ...
18 Jan 2012 22: 29 #533 by Dan Phillips

Ron Boerger schrieb: Ich habe gerade "International Horn Society" gegoogelt und die Suche hat unsere Website mit dem Kommentar "Diese Seite könnte kompromittiert sein."

Danke für den Hinweis, Ron. Nichts, über das man sich sorgen sollte; die Seite ist sauber, wie ich gerade mit Google Webmaster Tools bestätigt habe. Auslöser der Warnung war tatsächlich, dass die Sicherheitssoftware auf dieser Seite einen Kontakt entdeckte, der möglicherweise nach einer Schwachstelle auf unserem Server gesucht hatte, und ihn auf die Startseite von Google umleitete.

Leider sind Hacking- und Spamming-Versuche im Internet weit verbreitet, und jede Website muss über Abwehrmechanismen verfügen, um sich davor zu schützen. Leider erzeugen diese Mechanismen ab und zu falsch positive Ergebnisse.

Wenn jemand den Verdacht hat, dass die Site kompromittiert wurde oder etwas verdächtiges auf der Site sieht, kontaktieren Sie mich bitte so schnell wie möglich unter manager@hornsociety.org, um es mir mitzuteilen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Einloggen , das Gespräch beizutreten.

  • Victor Tscheberachko
14 Februar 2019 01: 45 #1765 by Victor Tscheberachko
Beantwortet von Victor Tscheberachko zum Thema Re: Google sez hornsociety.org "möglicherweise kompromittiert"
Warum so?

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Einloggen , das Gespräch beizutreten.

Artikel lesen ...
14 Februar 2019 06: 04 #1767 by IHS Online-Manager
Beantwortet von IHS Online-Manager zum Thema Re: Google sez hornsociety.org "möglicherweise kompromittiert"
Ich erinnere mich nicht an die genaue Ursache dieser Nachricht (es war vor 7 Jahren!). Leider sind Hacking-Versuche immer noch an der Tagesordnung, und die Seite wurde seit dieser Google-Warnung erheblich gehärtet. Nach meinem besten Wissen wurde die Site nicht verletzt, trotz durchschnittlich 10 Versuchen pro Tag, die von Sicherheitssoftware gestoppt wurden, und ich bin sicher, dass viele, viele weitere aufgrund von Firewall-Einstellungen nie den Site-Inhalt erreichen.

Auf dieser Website werden keine finanziellen oder anderen sensiblen persönlichen Informationen gespeichert.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Einloggen , das Gespräch beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.357 Sekunden
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok