William (Bill) Scharnberg ist ein angesehener Lehrer, Performer und Herausgeber von The Horn Call (seit 2003). Er war IHS-Präsident (1990-1992), Beiratsmitglied (1986-1992, 1999-2003), Workshop-Koordinator (1986-2004), Music Review Editor (1981-2003) und Gastgeber von zwei IHS Horn Symposien ( 1991 und 2012). Als Herausgeber der Veröffentlichung ist Bill Mitglied des Beirats von Amts wegen.

Bill trat 1983 der Fakultät der University of North Texas bei und wurde 2002 Regents Professor. Zuvor lehrte er an der University of Oklahoma, der Pacific Lutheran University, der Royal Music Academy of Stockholm und der Central Missouri State University. Er hat viele Zeitschriftenartikel und vier Ausgaben von Werken für Horn aus dem 18. und 19. Jahrhundert veröffentlicht.

Bill war 32 Jahre lang Solohornist des Dallas Opera Orchestra und ist weiterhin Solohornist der Wichita Falls Symphony. Er war und ist an Kammermusikveranstaltungen beteiligt. Er war Solohornist der Tri-City Symphony (Iowa-Illinois), Tacoma Symphony, Dallas Symphony, Dallas Ballet, Dallas Bach Society, Royal Opera of Stockholm, East Texas Symphony, Classical Music Seminar (Österreich), Atlanta Baroque Orchestra, und Flathead Festival Orchestra. Er war Solist mit mehreren regionalen Orchestern und trat als Künstler bei drei Internationalen Hornsymposien und mehreren regionalen Hornworkshops auf. 2017 wurde ihm die Service Medal of Honor verliehen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern, einschließlich des Anmeldestatus. Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Ok